Prima la musica e poi le parole – Erst die Musik und dann die Worte


Oper von Antonio Salieri

AKW moderiert das Neujahrskonzert der Stadt Hemer

Die Aussage des obigen Operntitels, über deren Richtig- oder Unrichtigkeit sich schon die berühmtesten Künstler- und Kultur-Köpfe in ihre jeweiligen Haare geraten sind, möge mir Anlass sein, Sie einzuladen, Ihr Konzert mit einer auf das Programm zugeschnittenen Moderation zu ergänzen.
Neben Infos über Werk und Komponist sorgen ebenso Anekdoten und kleine Rezitationen für unterhaltende Verbindungen zwischen Opernarie und Schlager, zwischen sinfonischem Intermezzo und Musicalsong.
Besonders bieten sich dafür Festkonzerte jeglicher Art an, etwa zum Neuen Jahr, zum Advent oder auch „dazwischen“.
Desgleichen kann das Format des Kammerkonzerts, welcher Inhalte auch immer, durch das vermittelnde Wort profitieren und die musikalische Wahrnehmung vertiefen.
Und versprochen: Als Gastmoderatorin ist und bleibt es meine erklärte Absicht, darauf Wert zu legen, der Musik der Künstler zu „dienen“ und sie zu fokussieren!

Als langjährige Dramaturgin hat Andrea Knefelkamp-West in zahlreichen Konzert- und Operneinführungen ihrem Publikum musikalische Sachverhalte in lebendiger Weise veranschaulichen können.
Vor allem als selber ausübende Musikerin weiß AKW um die relevanten Hinweise, die für Zuhörer eine zusätzliche Bereicherung bedeuten können.
Eine launige Präsentationsweise dem jeweiligen Konzerttypus anzupassen, versteht sich dabei von selbst.